Der Autor


Björn Clemens

 


Dr. Björn Clemens, geb. 1967 in Düsseldorf, ist Rechtsanwalt und hat sich auf Prozesse mit politischem Hintergrund spezialisiert.
Viele Jahre lang war er in maßgeblichen Funktionen für eine konservative Partei tätig. Der engagierte Jurist hat sich auch als streitbarer Publizist hervorgetan, dessen breites Werk neben politischen Aufsätzen hilosophische Essays, wissenschaftliche Fachliteratur und politische Lyrik umfaßt. Mit dem vorliegenden Werk legt er sein fulminantes Debüt als
Romancier vor.


Buchveröffentlichungen:
Der Begriff des Angriffskrieges
und die Funktion seiner Strafbarkeit, Berlin 2005; Schwarze Fakkel, Graz 2008; Abendbläue – Die Typologie der Stunde Null. Mit einem Geleitwort von Hans-Dietrich Sander, Mengerskirchen 2010.

www.bjoern-clemens.de und www.abendblaeue.de